Geschichte

1910     Gründung von: «Mechanische Strickerei Traugott Ruepp», spätere Umbennung zu
«Ruepp & Co. AG». Zu Beginn wurden Kinderkleider und Badeanzüge in Handstrickerei verarbeitet.
 
1918 Markenzeichen «ALPINIT» wird rechtlich geschützt
 
1920 Start mit Konfektionierung von Damenbekleidung
 
1958 Markenzeichen wird zum Firmennamen «ALPINIT AG»
 
1994 Fabrikgebäude und Produktionsstätte werden durch einen Grossbrand zerstört.
Verlegung der Produktion in die Ostschweiz wo heute noch angefertigt wird.
 
1996 Umbennenung des Firmennamens zu «ALPINIT MODE GmbH»
 
1997 Gründung der «Genossenschaft ALPINIT». Zweck: Umbau des Fabrikgebäudes
zu einem Wohn- und Gewerbehaus.
 
1999 Geschäftsübernahme der «ALPINIT MODE GmbH» durch Ruth Tanner.
Eröffnung eines grossen Fabrikladens.
 
2015 Ab April 2015 – Auflösung des Fabrikladens. Hosenproduktion wird weitergeführt (siehe Rubrik ALPINIT HOSEN)